Rosa Aktivitäten

Grundinformationen – Über uns

Rosa – gemeinnützige Gesellschaft für ökologische Auskünfte und Aktivitäten war im Jahre 1991 gegründet um Umweltschutz zu behandeln. Grundsätzlich die Stiftung, später hat sich in die gemeinnützige Gesellschaft verändert.

 

Mission

Wir wollen die Idee „der Mensch im Einklang mit Natur“ und Prinzip des nachhaltigen Verhaltens verbreiten. Das Umweltbewusstsein aller Menschen soll erhöht werden und wir versuchen die Lösung der globalen Probleme im Alltag vorzustellen.

Motto: „Helfen den Menschen helfen der Natur“

 

Aktivitäten

Unsere Aktivitäten sind für die Öffentlichkeit geeignet. Meistens treten wir in Kontakt mit Familien mit Kindern, Lehrern, Kindertagesbetreuungen und Lokalproduzenten.

Öko-Beratung

Rosa bietet unabhängige und kostenlose Beratung für Öffentlichkeit im Bereich nachhaltiger Verbrauch des Einzelnes, des Haushalts und der Gesellschaften an. Wir stellen Produkte für Kinder aus nachhaltigen und unbedenklichen Materialen vor, sowie Produkte für Naturfrau (Kosmetik, Monatshygiene, Bekleidung). Weitere Themen, die uns auf dem Herzen liegen, sind  sparsame und umweltfreundliche Büros, Naturgärten, Entwicklung der lokalen Wirtschaft, usw. Wir arbeiten auch mit Experten im Bereich Energie, Recht usw. zusammen.

Vorlesungen, Seminare, Besprechungen

Rosa veranstaltet für Öffentlichkeit Ausbildungs- und Informationskurse mit dem Thema Umweltschutz und nachhaltiger Verbrauch.

Ausstellungen

Die Gesellschaft bietet für die Interessenten, wie  Gemeinden, Schulen, gemeinnützige Organizationen, verarbeitete Posters und Musterusstellungen an (z.B. interaktive Speilzeugausstellung mit umweltfreundlichen und sicheren Spielzeugen, Stoffwindelnausstellung, Ausstellung zur Unterstützung der Lokalproduzenten und Lokalwirtschaft).

Umweltbewusstsein

Wir veranstalten Feste und Märkte um lokale Produzente zu beförden oder über nachhaltiges Verhalten und Konsumdenken  zu reden und zum bewussten Leben zu inspirieren (z.B. Woche der Stoffwindeln, Schäferfest, Öko-Markt).

 

 

Themabereich

Nachhaltiger Verbrauch

Programm des nachhaltigen Verbrauchs bedeutet sparsame Alternative zum  Alltagsverbrauch: sparsamer Ressourcenverbrauch, Produkte für Kinder (umweltfreundliche Spielzeuge, Stoffwindeln, Kosmetik), Produkte für Frauen (Öko-Kosmetik, Monatshygiene, Bio-Bekleidung), Haushaltsmüll, Haushaltsreinigung, bewusste Einkäufe, usw.

Lokale Entwicklung

In diesem Programm fördern wir lokale Produzenten, vermindern Importe und bilden Kommunalnetze (z.B. Schäferfest, Öko-Markt, usw.)

Naturgärten

Der dritte in der Reihenfolge ist Naturgarten – Garten ohne Chemie, Permakultur, Unterstützung der Grünflächen und Erhaltung der Biodiversität.

 

Mitgliedschaft

Rosa ist Mitglied in diesen Organizationen/Verbände:

„Krasec“ – das Südböhmische Natur- und Umweltschutzzentrum,

„STEP“ – Öko-Beratung,

„Zelený kruh“ – Assoziation der nonprofit Organizationen im Umweltschutz,

„Sdružení Růže“ – Gemeindeverband in Südböhmen.

Führung

Rosa ist mit Verwaltungsrat geführt und mit Aufsichtsrat kontroliert je nach dem Gesetz über gemeinnützigen Gesellschaften. Die Verwaltungsrat wählt den Direktoren.

Verwaltugsrat: Mgr. Věra Soukupová, Ph.D. (Vorsitzerin), Hana Janáčková, Mgr. Dana Křešničková, Eliška Padyšaková, Karla Sukdolová, Lenka Šedová. Aufsichtsrat: Mgr. Olga Jedličková (Vorsitzerin), Ing. Lenka Smržová, Mgr. AdélaChadimová. Direktorin: Mgr. Helena Jaloševská

 

Kontakt

Rosa – Gesellschaft für ökologische Auskünfte und Aktivitäten

Senovážné náměstí 232/9

370 01 České Budějovice

Tschechische Republik

tel.:+420 778 164 661

email: rosa@rosacb.cz

www.rosacb.cz

http://www.rosacb.cz – Rosa Aktivitäten, e-shop

http://www.ekospotrebitel.cz – nachhaltiges Verhalten

https://www.facebook.com/rosacb.ops?pnref=story

 

Kontorechnug: 12199723/0300 (ČSOB – Poštovní spořitelna)